Ferienpass 2016: Kinder gestalten Trafohäuschen in Mändlfeld

P1050993

Bei der Ferienpassaktion 2016 der Compakt – Liste Karlskron (CLK) haben die teilnehmenden Kinder das Trafohäuschen am Spielplatz in Mändlfeld gestaltet. Sie bemalten es mit Motiven aus dem Zeichentrickfilm „Das Dschungelbuch“. Jetzt schmücken Mowgli, Balu und Co das Häuschen in der Florianstraße.

Im Vorfeld hatten die CLK viele Dinge zu organisieren, gefolgt von viel Arbeit: Mit der Erlaubnis und finanzieller Unterstützung der Bayernwerke konnten die Vorbereitungen am Trafohäuschen beginnen. Zuerst mussten die CLK-Helfer das Strauchwerk ausschneiden und den Schmutz am Häuschen mit dem Dampfstrahler entfernen. Bei den Malerarbeiten war wieder Rudi Gebhart eine große Hilfe, der beratend und auch tatkräftig zur Seite stand. Das Mauerwerk musste grundiert und weiß gestrichen werden, die Türen benötigten mehrmals einen Anstrich. Auch das Holz am Dach wurde eingelassen. Schließlich erstrahlte das vorbereitete Häuschen in neuem Glanz. Nach dem Vorzeichnen der Konturen für Mowgli, Balu, Kaa, Junior und Shere Kan waren die Vorarbeiten fertig.

Nun konnten die Kinder mit dem Malen beginnen. Die Künstler waren wieder konzentriert und eifrig bei der Sache und die Figuren aus dem Dschungelbuch wurden lebendig. Mit der Zeit wurde es sehr heiß und die Kinder konnten sich zwischendurch mit Getränken und Brotzeit stärken. Bis zum Schluss arbeiteten die kleinen Maler akribisch an den Kunstwerken. Das Fazit zum  Schluss: „Es schaut einfach toll aus!“

Ein großer Dank geht an alle Kinder, das fleißige CLK-Team und an Josef Bestle von den Bayernwerken sowie Rudi Gebhard für die Unterstützung des Projekts.